Aktuelle Veranstaltungen

Ein Himmel voller Engel




Ausstellung und Veranstaltungsreihe 
verlängert bis 10.11.2019
im Pfarrzentrum Erscheinung des Herrn

In Kooperation mit:
Grundschule am Hedernfeld
Grundschule an der Blumenauer Straße
Kindergarten Erscheinung des Herrn
Blockflötenstudio Hintermeier
Nachbarschaftstreffen Blumenau
Ausstellung in der Kirche
bis 11. November täglich außer montags, von 8.00 bis 17.00 Uhr
150 Engel schweben im Kirchenraum von Erscheinung des Herrn. Lassen Sie sich dieses einmalige Bild nicht entgehen!
              

 

Sonntag, 20. Oktober 2019, 17.00 Uhr
Im Schatten deiner Flügel
Chorkonzert in der Kirche mit Werken von Gabrieli, Rheinberger, Mendelssohn-Bartholdy u.a.
Chormusik und musikalische Kleinode aus 1000 Jahren Musikgeschichte
Mitwirkende:
Birgit Schönberger, Sopran
Birgit Rolla, Mezzosopran
Jakob Hoffmann, Bariton
Johannes Hoffmann, Querflöte
Barbara Hoffmann, Violine
Theresa Schönberger, Violine
Sissi Schmidhuber, Violoncello
Roswitha Kuttig, Orgel und Piano
Chorgemeinschaft St. Ignatius (Einstudierung Roswitha Kuttig)
Singkreis Erscheinung des Herrn
Jutta Michel-Becher, Leitung
Karten 12€ an der Abendkasse / 10€ ermäßigt
und an folgenden Vorverkaufsstellen:
-Pfarrbüro Erscheinung des Herrn
-Münchner Stadtbibliothek am Haderner Stern
-Buchhandlung Huth, Stiftsbogen 43
-Papeterie Großhadern, Sauerbruchstr. 10

 

Ein Himmel voller Engel ist ein Projekt der Pfarrei Erscheinung des Herrn in Kooperation mit der Erzdiözese München und Freising, Kulturmanagement, in der Reihe ÜberEngel – Münchner Pfarreien auf der Suche nach Engeln„.
Mit freundlicher Unterstützung des Bezirksausschuss Hadern und Kultur in Hadern e.V.

 

Lieder für die Seele

Von der Kirchenmusikerin Jutta Michel-Becher angeleitet werden einfache Lieder gesungen, zum Teil Bekanntes, meist einstimmig, aber auch Kanons. Zwischendurch vorgetragene Texte, Lieder und Musikstücke geben Raum für Entspannung und zum Nachsinnen, und lassen zur Ruhe kommen. Die Texte, von Ursula List ausgesucht und einfühlsam vorgetragen, geben den Abenden einen besonderen Reiz als Denkanstöße und zum Nachempfinden.
Eine Anmeldung ist nicht nötig. Kommen Sie einfach, stimmen Sie mit ein und lassen sich von den Klängen gemeinsamen Singens berühren und tragen.
Sonntag, 8.12.2019  17:00 Uhr, Pfarrkirche EdH
„Siehst du den Stern?“